Christina Griesel

Herzlich Willkommen
… kraftvoll und erfüllt arbeiten: Perspektiven öffnen … Potenziale entfalten … Realität gestalten

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter umsetzungsstark Ihre Potenziale im Sinne Ihres Unternehmens entfalten?

Dann sind Sie hier richtig: Meine ganze Arbeit zielt darauf ab, Menschen dazu anzuregen, ihre persönliche Situation auf eine neue Weise zu betrachten, Möglichkeiten wahrzunehmen, ungelebte Ressourcen wachzurufen und ihre Perspektive zu erweitern.
Meine Arbeit ist so wirkungsvoll, weil ich nicht mein Wissen und meine Erkenntnisse überstülpe. Stattdessen bereite ich den Boden, damit die persönlichen Haltungen aktiv reflektiert werden können. Ihre Mitarbeiter überprüfen für sich, ob sie diese so beibehalten oder sie auf eine Weise weiterentwickeln, wie es im Rahmen Ihres Unternehmenskonzeptes für sie persönlich stimmig ist. Dadurch erschaffen Sie Ihren Mitarbeitern den Raum, ihre Situation in kurzer Zeit und mit einer Leichtigkeit zu verändern, die aus der inneren Enwicklung heraus resultiert und dadurch Wert für Ihr Unternehmen schafft.

Zugrundeliegender Arbeitsansatz

Die Grundlage meiner Arbeit ist eine Ressourcenerzeugende Geisteshaltung, die die Basis für meine entwicklungsfördernden und perspektivenöffnenden Angebote ist. Mein Fachwissen dient dabei quasi als Backup, um einen breiten individuell stimmigen Gestaltungsraum anbieten zu können.
Auf diesem Hintergrund sind alle meine Angebote vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement bis hin zur Win-Win-Kommunikation aufbereitet, die dem Einzelnen den Freiraum geben, für sich passende und dadurch umsetzbare Lösungen zu entwickeln. Erst dadurch wird eine dauerhafter Nutzen erzielt.

Arbeitsschwerpunkte

Mein Interessenschwerpunkt liegt auf fachlich und methodisch fundierten psychologischen Angeboten in den Bereichen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Eingliederungsmanagement (BEM), Persönlichkeitsentwicklung sowie Personalentwicklung und Evaluation. Die Qualität meiner Arbeit gewährleiste ich durch regen Austausch mit engagierten Kolleginnen und meinen Auftraggebern – und natürlich durch meine eigene Weiterbildung.